Emlichheim – Polizeibeamtin verletzt


Emlichheim (ots) – Vergangene Nacht um 01:20 Uhr wurde eine Polizeibeamtin bei
einem Einsatz an der Straße Huskamp in Emlichheim angegriffen. Die Beamten
kontrollierten eine 35-jährige Fahrerin eines Pkw und stellten fest, dass diese
unter Alkoholeinfluss stand. Als sie für eine Blutabnahme zur Dienststelle
gebracht werden sollte, leistete sie erheblich Wiederstand und verletzte dabei
eine 24-jährige Polizeibeamtin leicht. Die Beamtin blieb weiterhin dienstfähig.
Der Bluttest ergab 1,86 Promille. Es wurde ein Strafverfahren gegen die
35-Jährige eingeleitet.

https://nordnews.de/blaulichtmeldungen-vom-27-juni-2020/