Emsbüren – Motorradfahrer schwer verletzt

Emsbüren (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Schüttorfer
Straße zog sich gestern am frühen Abend ein Motorradfahrer schwere
Verletzungen zu.

Eine 61-jährige Autofahrerin war gegen 17:35 Uhr in Fahrtrichtung
Emsbüren unterwegs, als sie nach links auf den Parkplatz einer
Gaststätte abbiegen wollten. Der 44-jährige Motorradfahrer setzte
zeitglich zum Überholen an und stieß mit dem PKW der Frau aus Weener
zusammen. Der Mann aus Ter Apel (NL) stürzte auf die Fahrbahn und zog
sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht.

An Motorrad und PKW entstanden Sachschäden. Beide Fahrzeuge wurden
abgeschleppt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache
aufgenommen.