Emsbüren – Verkehrsunfallflucht in Ahlde


Emsbüren (ots) – Am Sonntagmittag ist es auf der Landesstraße zwischen Emsbüren
und Schüttorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen kurz nach 14 Uhr kam es
auf der Autobahnüberführung der A31 zu einer Berührung zwischen einem
unbekannten dunklen Auto und einem Audi Q3. Obwohl am Audi ein Sachschaden am
Außenspiegel entstand, setzte der unbekannte Fahrer des dunklen Autos seine
Fahrt in Richtung Schüttorf fort. Hinweise nimmt die Polizei Emsbüren unter der
Rufnummer (05903)703190 entgegen.