Emsstraße wird einseitig gesperrt

Meppen. Aufgrund einer Sanierung der Regenwasserhauptleitung wird die Emsstraße in Richtung Innenstadt vom 08.04. bis voraussichtlich zum 18.04.2019 halbseitig gesperrt. Ein Befahren der Emsstraße stadtauswärts in Richtung Esterfeld bleibt weiterhin möglich.

Von der Sperrung betroffen ist der Bereich beginnend ab der Kreuzung an der Bleiche bis zum Kreuzungsbereich an der Emsstraße. Der Verkehr wird über die Bleiche umgeleitet. Die Erreichbarkeit des Parkplatzes „Püntkers Patt“ wird nicht beeinträchtigt.

Text: Stadt Meppen