Enschede (NL)/Lingen – 52-jähriger Drogenschmuggler festgenommen


Enschede (NL)/Lingen (ots) – Am 14. Januar gelang es der PI Emsland / Grafschaft
Bentheim in Zusammenarbeit mit Beamten des Grenzüberschreitenden Polizeiteams
(GPT) einen mit einem Haftbefehl gesuchten Drogenschmuggler festzunehmen. Der
52-jährige Niederländer wurde bereits im Juni 2018 zu einer Freiheitsstrafe
wegen Handel mit Betäubungsmitteln verurteilt. Zuvor hatte er versucht, mit über
einem Kilo Betäubungsmittel, darunter Marihuana und Kokain, von den Niederlanden
in die Bundesrepublik einzureisen. Dafür wurde der Mann vom Amtsgericht Lingen
zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Der Täter trat seine
Haftstrafe nicht an. Durch umfangreiche Maßnahmen der Polizei konnte der
Aufenthaltsort des Mannes ermittelt werden. Letzten Freitag gelang es den
Einsatzkräften den Verurteilten in Enschede widerstandslos festzunehmen und ins
Gewahrsam zu nehmen. Er wird nun seine Haftstrafe antreten.