Ernteaktion Gelbes Band gegen Lebensmittelverschwendung – Kostenlose Ernte an gekennzeichneten Bäumen

Lingen. Damit das Obst an Bäumen, die nicht abgeerntet werden nicht verdirbt, wirkt die Stadt Lingen mit der Ernteaktion „Gelbes Band“ dieser Lebensmittelverschwendung entgegen. Das Band signalisiert: Hier dürfen Früchte ohne Nachfrage für den eigenen Bedarf gepflückt oder gefallenes Obst kostenlos aufgelesen werden. Gekennzeichnete Bäume der Stadt Lingen sind in der Emsstraße, Deeringhok (Baccum), Zum Hagen (Baccum) und Rensing Kamp zu finden. Wer pflücken möchte, sollte folgendes beachten: Obst sollte nur in Reichweite gepflückt oder vom Boden gesammelt werden. Das Klettern auf Bäume sowie das Schütteln von Bäumen ist nicht gestattet. Sofern die Obstbäume an Straßen liegen, bittet die Stadt Lingen außerdem darum, auf den fließenden Verkehr zu achten und eine Warnweste zu tragen.

Text: Stadt Lingen