Erzieherin einer Kita infiziert – der Landkreis Grafschaft Bentheim informiert

Zu den bisherigen Fällen an COVID-19 Infizierten ist heute ein neuer Fall hinzugekommen. Es handelt sich um einen Kontakt zu einem infizierten Reiserückkehrer. Die Gesamtzahl der Fälle liegt damit bei 284. Todesfälle bisher: 18.

Zur Situation in Schüttorf-Samern: Seit Mittwoch laufen die Entnahmen von Abstrichen bei den Personen, die als engere Kontakte der infizierten Erzieherin der Kita identifiziert wurden. Im Laufe des Donnerstags wird die Testung abgeschlossen sein. Außerdem wurde unter anderem für die rund 110 Kinder und 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung die Quarantäne angeordnet. Mit den ersten Laborergebnissen wird frühestens am späten Donnerstagabend gerechnet.

Text: Landkreis Grafschaft Bentheim

Die Aktuellen Zahlen von heute – hier in der Aufstellung: