Esterwegen – 15-jährige und 24-jährige bei Unfall leicht verletzt

Esterwegen (ots) – Am Dienstagabend wurden zwei Personen bei einem Unfall auf
der B401 bei Esterwegen verletzt. Die 19-jährige Fahrerin eines BMW sowie ihre
15-jährige Beifahrerin waren gegen 19.55 Uhr auf der K116 in Richtung B401
unterwegs. Als sie auf die Bundesstraße in Richtung Oldenburg auffuhren, übersah
sie den Peugeot einer 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Die 15-Jährige sowie
die 24-Jährige wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe
von etwa 20.000 Euro.