Esterwegen – 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Esterwegen (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf der Straße
Hinterm Busch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 18-jähriger
Fahranfänger wurde dabei schwer verletzt. Er war gegen 6 Uhr mit
seinem VW in Richtung der B401 unterwegs. In einer Linkskurve verlor
er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle. Das Auto kam nach
rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und kam
anschließend in einem angrenzenden Maisfeld zum Stillstand. Der junge
Fahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert
werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.