Esterwegen – Lkw blockierte Straße – Lkw-Fahrer mit 3,34 Promille am Steuer


Esterwegen (ots) – Die Polizei Papenburg wurde am späten Montagabend zu einem
Einsatz in die Tulpenstraße geschickt. Mehrere Anrufer hatten mitgeteilt, dass
dort ein Lkw die Straße blockiere. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass dort
tatsächlich ein Lkw mit laufendem Motor im Einmündungsbereich stand. Der
38-jährige polnische Fahrer schlief am Steuer. Ein später bei dem Mann
durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,34 Promille. Ihm wurde
eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein, die Fahrerkarte sowie der
Lkw-Schlüssel wurden beschlagnahmt. Die Nacht verbrachte der Mann in
Polizeigewahrsam.