Fahrer flüchten nach Verkehrsunfall in Werlte

Werlte. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es auf der Oldenburger Straße in Werlte zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen. Da die Polizei die Insassen des verunfallten Fahrzeugs nicht antraf, wurde die Feuerwehr zum Ausleuchten der Unfallstelle angefordert. Kurze Zeit später wurden zwei Personen gefunden, die sich in einem angrenzenden Waldstück versteckt hielten.

Text und Fotos: Feuerwehr Werlte