FLO MEGA: frischer Clip zu „Besoffen“ heute Premiere um 13.00 Uhr

Flo Megas neue Single „Besoffen“ ist eine minimalistisch-treibende, digitale HipHop-Produktion von Golow aus Wuppertal, über die der Bremer Sänger passend seine multimelodiöse Lässigkeit legt. Der Sommer ist derbe heiß, der Citybeat pumpt. An bunten Ampeln wummern tiefergelegte Soundsystems Autotunes und Bässe in die Nacht und an der Kreuzung trapt der Zeitgeist – ein bisschen Eckkneipe, ein bisschen Straße, ein bisschen Defragmentierung zum Wochenende. 

Flo Mega vertont, mit gewohntem Augenzwinkern, den Gefühlszustand einer hedonistisch angepixelten Gesellschaft. „Der Song ist auch eine Provokation“, erklärt er. Natürlich eine, die auf zwanglose, tanzbare Spielart daherkommt. Vor allem aber eine, die belegt, wie gut der Mega Soul mit den urbanen Sound- und Effektwelten harmoniert, uns tanzen und gleichermaßen über uns selbst schmunzeln lässt.
Website:http://flomega.de/Facebook:https://www.facebook.com/MrFloMegaInstagram:https://www.instagram.com/flo_mega