Freren – Pflanzen auf Maisacker beschädigt

Freren (ots) – Zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen wurde ein
Maisacker mit einem bislang unbekannten Fahrzeug befahren. Mehrere
Jungpflanzen sind dadurch zerstört worden. Die Ackerfläche war von
der örtlichen Jägerschaft mit einem Wildzaun, in Form eines
Kunststoffseils mit integrierten Stromlitzen, umgeben. Sämtliche
Stützpfosten des Zaunes und das Seil sind ebenfalls zerstört worden.
Der Täter dürfte die Ackerfläche aus Richtung Lengerich, von der
Straße Zum Windmühlenberg erreicht haben. Der Tatort befindet sich
zwischen der Straße Am Steinkamp in Freren und der Straße Zum
Windmühlenberg in Lengerich. Die Höhe des Gesamtschadens dürfte bei
ca. 800 Euro liegen. /mal