Frontalzusammenstoß in Werlte – Straße voll gesperrt

Werlte. Gegen 12.23 Uhr ist es in Werlte zu einem Frontalzusammenstoß gekommen.

Ersten Polizeiangaben nach kam es im Bereich der Straße Steinfehn zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge.

Im Moment laufen noch die Rettungsarbeiten. Es wird gebeten, die Einsatzfahrzeuge zum Unfallort zu lassen. Über den genauen Unfallhergang und auch den sonstigen Umständen werden wir berichten, sobald uns weitere Informationen vorliegen.