Führung zum Museumstag am Schloss


Sögel. Am Sonntag, den 15. Mai, findet bereits zum 45. Mal der Internationale Museumstag statt. Unter dem Leitthema „Museen mit Freude entdecken“ lädt auch das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth um 15 Uhr zu einer ca. einstündigen Führung (Reg. Eintritt) durch Schloss, Kapelle und Klostergarten ein. Zudem finden über den gesamten Tag 20-minütige Schlossrundgänge (Reg. Eintritt) statt und Familien sind eingeladen, mit der Kulturtasche (5 €) eine Entdeckungstour mit sieben Stationen durch den Waldpark zu unternehmen. – Das Emslandmuseum lädt also auch zum diesjährigen Museumstag mit verschieden Aktionen seine großen und kleinen Gäste dazu ein, Schloss Clemenswerth mit allen Sinnen zu erleben.

Koordiniert vom Internationalen Museumsrat (ICOM) sowie dem Deutschen Museumsbund und den regionalen Museumsverbänden findet der Internationale Museumstag in Deutschland immer im Mai statt. Ziel des bundesweiten Aktionstages ist es, auf die Museen aufmerksam zu machen und Besucher einzuladen, die Vielfalt der Museen mit ihrer Arbeit kennenzulernen und zu entdecken. Persönliche Kulturerlebnisse können Besucher – auch ganzjährig – unter dem Hashtag #MuseenEntdecken und mit @clemenswerth in den Sozialen Medien teilen.

Für die Führung, die auf 20 Teilnehmer begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 05952 / 93 23 25 oder schloss@clemenswerth.de erforderlich. Es gelten die bekannten AHA-Regeln (u.a. FFP2-Maske im Innenraum). Weitere Informationen: www.clemenswerth.de

Text: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Bild: Eckhardt Albrecht