„Für echte Emsländer“ – FUX&HAS Immobilien seit 2020 an der Georgstraße

Lingen. Seit mehr als zwei Jahren ist die Immobilienagentur FUX&HAS im „Haus der Immobilien“ in der Georgstraße 1 in Lingen zuhause. Jana Koers und Robin Ostermann bilden in ihrem Unternehmen sämtliche Dienstleistungen rund um das Thema Immobilien ab. Eine Besonderheit ist der Lückenschluss zur Hausverwaltung und Projektierung. Als weiteres Steckenpferd betreuen die Immobilienmakler komplexe Verkaufsfälle, in denen viele unterschiedliche Interessengruppen zu steuern sind, wie beispielsweise Scheidungs- und Erbschaftsangelegenheiten oder große Gewerbeprojekte.

Wie das Unternehmensmotto „Für echte Emsländer“ vermuten lässt, fühlen sich die gebürtigen Lingener mit der Region sehr verbunden. Deshalb sind sie nun dem LWT e.V. beigetreten. „Unser Netzwerk erweitert sich mit der Aufnahme von FUX&HAS um ein weiteres, junges Unternehmen. Darüber freuen wir uns sehr“, so Jan Koormann, Geschäftsführer des LWT.

Das vierköpfige-Team um Jana Koers und Robin Ostermann vermarktet Immobilien jeder Größe, von der Nordsee bis zum Ruhrgebiet. „Als nächstes Projekt steht unter anderem die Bebauung eines 60.000 Quadratmeter großen Areals mit 54 Wohn- und Ferienhäusern an der Nordseeküste an. Aber natürlich haben wir auch viele Projekte in und um Lingen“, betont Jana Koers. Im Rahmen der Beratung, Vermittlung und Bewertung von Immobilien sind der Einsatz neuester Methoden und Technologien wie Homestaging oder Drohnenaufnahmen selbstverständlich. Sicherheit, klare Prozesse, Effizienz und persönliche Beratung sind die vier Bausteine, auf die die Immobilienmakler in ihrer Arbeit setzen. „Zufriedene Kunden sind nicht nur unser Ziel, sondern unser täglicher Antrieb“, sind sich beide einig.

Für nähere Informationen und Terminvereinbarungen steht das Team von FUX&HAS Immobilien (Tel.: 0591 538 30, www.fuxhas.de) gerne zur Verfügung.

Text und Foto: Stadt Lingen