Fußgängerüberweg über die Seeschleuse gesperrt

Papenburg. Aufgrund dringender Reparaturarbeiten wird der Fußgängerüberweg über das Außenhaupt der Seeschleuse ab Montag, den 21. Oktober ab 8 Uhr morgens bis voraussichtlich Dienstag, den 22. Oktober 18 Uhr voll gesperrt.

Der Schleusenbetrieb kann wie gewohnt stattfinden und ist nicht beeinträchtigt. Die Hafenanlieger, die ansässigen Wirtschaftsbetriebe und insbesondere die Mitarbeiter der Werft werden gebeten, sich auf diese Einschränkung einzustellen. Die Stadt Papenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Text: Stadt Papenburg