Geburtenwald in Lathen

Die offizielle Einweihung des Geburtenwaldes in Lathen fand kürzlich statt. Der Geburtenwald befindet sich in Lathen „Zum Rüskenmoor“ (Nebenstraße der Sögeler Straße) und ist immer einen Besuch wert.

Bürgermeister Norbert Holtermann und Gemeindedirektor Helmut Wilkens sprachen dem Bauhof der Gemeinde Lathen für die großartige Gestaltung des Geburtenwaldes einen großen Dank aus.

In jedem Jahr sollen Baumgruppen gepflanzt werden. Die Bäume, die dort stehen, haben eine ganz besondere Bedeutung: Jede Baumgruppe wird für die neugeborenen Kinder eines bestimmten Jahrgangs gepflanzt.

In Zukunft wird jährlich eine Baumpflanz-Aktion stattfinden. Zusätzlich wird vor jeder Baumgruppe eine Tafel angebracht, auf der die Namen des jeweiligen Geburtenjahrgangs verewigt werden.

Wir freuen uns, wenn auch Sie diesen Ort einen Besuch abstatten.

Text und Foto: Samtgemeinde Lathen