Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag

Haren (Ems) – Die Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag finden im Stadtzentrum und in den Ortschaften an den Ehrenmälern in diesem Jahr wie folgt statt:

Haren: So., 17. November, 9 Uhr nach der Messe

Altenberge: So., 17. November, 11 Uhr nach der Messe
Altharen: So., 17. November, 10:15 Uhr nach dem Hochamt
Emmeln: So., 17. November nach dem Hochamt
Wesuwe: So., 17. November nach dem Hochamt um 11:15 Uhr
Erika und

Rütenbrock: Sa., 16. November nach den Abendmessen
Tinnen: So., 17. November, 9 Uhr
Hebelermeer: So., 17. November, nach dem Hochamt um 9.30 Uhr

Wesuwe-Siedlung: So., 24. November (Totensonntag) um 11:30 Uhr auf dem Ehrenfriedhof

In den Ortschaften Fehndorf, Emen-Raken und Landegge finden nur Kranzniederlegungen an den Ehrenmalen statt.

Text und Foto: Stadt Haren (Ems)