Geeste – Oldtimer – Trecker bei Verkehrsunfall in zwei Teile zerrissen

Geeste. Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Freitagabend auf der Nord-Süd-Strasse ein Oldtimer – Trecker in zwei Teile gerissen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, eine davon schwer.

Ersten polizeilichen Informationen nach, befuhr ein Treckerfahrer die Nord-Süd Strasse in Richtung Lingen. In Höhe Großer Sand wollte er nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Aufgrund von Gegenverkehr verzögerte sich der Abbiegevorgang. Ein PKW Fahrer fuhr auf den Oldtimer-Trecker auf. Dabei wurde der Trecker in zwei Teile gerissen.

Der Pkw Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, der Treckerfahrer blieb nahezu unverletzt.

Zur genauen Schadenhöhe und den sonstigen Umständen des Unfalles können im Moment noch keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehren aus Groß Hesepe und Schwartenpohl sicherten die Unfallstelle und sicherten auslaufende Betriebsstoffe.