Geeste – Schwerer Verkehrsunfall auf der Dalumer Straße

Geeste. Gegen 16:47 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehren Osterbrock und Groß Hesepe mit dem Alarmierungsstichwort Person in PKW eingeschlossen zur Dalumer Straße alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr fand die Freiwillige Feuerwehr einen Blauen Golf mit eingeklemmter Person und einen schwarzen Passat vor.

Ersten Angaben nach, scheint folgendes passiert zu sein: der Golf kam von der Tankstelle und wollte auf die Dalumer Straße abbiegen. Allerdings sah der Golf Fahrer den Passat Fahrer von links nicht kommen. Der Passat Fahrer fuhr auf der Osterbrocker Straße Richtung Dalum.

Bislang wurde der Fahrer des Golfes aus dem Auto transportiert und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Dem Fahrer des Passates ist soweit nichts passiert. Die Fahrbahn ist zur Zeit einspurig gesperrt.

Die Feuerwehren Osterbrock und Groß Hesepe waren mit sechs Fahrzeugen und insgesamt 30 Kameraden vor Ort.

 

Text: Laura Schönhuber