Geeste – Zwei Festnahmen auf frischer Tat – Einsatz des Polizeihubschraubers


Geeste (ots) – Heute um 00:40 Uhr kam es auf einem Schrottplatz an der
Industriestraße zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Durch einen
Sicherheitsdienst wurden zur Tatzeit drei Personen festgestellt, die sich an dem
Zaun des Geländes befanden. Durch alarmierte Polizeibeamte und unter
Zuhilfenahme eines Polizeidiensthundes wurde das Gelände abgesucht. Zwei
männliche Personen im Alter von 21 und 23 Jahren konnten daraufhin vor bzw. auf
dem Gelände vorläufig festgenommen werden. Ein durch die Täter mitgeführter Pkw
Citroen wurde beschlagnahmt. Nach dem weiterhin flüchtigen dritten Täter wurde
unter Einsatz eines Polizeihubschraubers erfolglos gefahndet. Nach aktuellem
Stand der Ermittlungen haben die Täter kein Diebesgut erlangt. Die beiden
vorläufig festgenommenen Täter wurden für weitere polizeiliche Maßnahmen zur
Polizeidienststelle nach Meppen gebracht. Sie müssen sich nun in einem
Strafverfahren wegen des versuchten Einbruchdiebstahls verantworten. Einer der
Täter wird sich aufgrund seiner Alkoholisierung zudem in einem weiteren
Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. Die
Ermittlungen dauern weiter an.