Geester Seemeile am 06. und 07. Juli – Rockkonzert mit verschiedenen Bands

GEESTE. Nachdem in den letzten Jahren keine Open-Air-Veranstaltungen im Rahmen der Geester Seemeile mehr stattgefunden haben, soll in diesem Jahr wieder groß durchgestartet werden. Insgesamt fünf Bands, darunter eine inklusive Band aus den Niederlanden werden einem hoffentlich zahlreichen Publikum mit ihren musikalischen Darbietungen einheizen. Der Sonntag soll auch dieses Jahr wieder keine Wünsche offenlassen. Das abwechslungsreiche und bunte Programm startet bereits am Vormittag mit einem Flohmarkt. Ab 11:00 Uhr bietet ein weiterer Flohmarkt in und vor der Wassersportschule maritime Kunst an.

Am Samstagabend findet ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Geeste mit der niederländischen Stiftung United by Music über das Programm INTERREG Deutschland-Nederland  statt. United by Music bietet musikalisch begabten Menschen mit geistiger Behinderung die Möglichkeit, vor einem großen Publikum aufzutreten. Ziel der Stiftung ist es, die Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung zu fördern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Über United by Mucic wird die inklusive All Star Band auftreten. Diese Band hat mehr als 300 Mal für mehr als 100.000 Besucher in 11 verschiedenen Ländern gespielt.

In Zusammenarbeit mit der Emsländischen Musikerinitiative Lingen e.V. kurz EMILI konnten die Bands Klabusterbernd, Out of Basement, Mittwochz und Oxytoxin für das Event gewonnen werden. Der Verein EMILI hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Musiker und Bands in der Region zu vernetzen und ihnen eine Plattform in Form von Auftritten und gemeinsamen Projekten zu bieten. Zudem stellt EMILI interessierten Bands Proberäume zur Verfügung, denn genau diese sind sehr begehrt und schwer zu bekommen.

Die Bands treten ab 19.00 Uhr auf der Deichkrone des Speichersees in Höhe des Spielplatzes auf.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie und beginnt bereits am Vormittag mit einem Flohmarkt. Für die kleinen Gäste gibt es ab mittags auf der Deichbühne ein tolles Familienprogramm. Ebenfalls um 14:00 Uhr entern Piraten die Deichkrone und es werden verschiedene Piraten-Mitmachaktionen angeboten, um das Piraten-Diplom zu erwerben. Um 15:00 Uhr startet die große AOK-Schatzsuche und um 16:00 Uhr die Piraten-Kindershow. Um 16:30 Uhr besteht erneut die Möglichkeit das Piraten-Diplom bei den Piraten-Mitmachaktionen zu erwerben.  

Auf der Veranstaltungswiese stehen für die jungen Besucher neben einem Piraten Kletterturm verschiedene Aktionsstände zur Verfügung, an denen sich weitere Verbände und Unternehmen präsentieren. Vom „schnellen Schuss“ über den „heißen Draht“ bis hin zu Kinder-Piraten-Tattoos ist für jeden etwas dabei.

Veranstalter sind die Gemeinde Geeste, der Landkreis Emsland, die Stadt Lingen (Ems), der A & O Veranstaltungsservice und das Restaurant Deichkrone. Die Handzettel zur Veranstaltung liegen in den Touristinformationen und in den verschiedenen Geschäften in und um Geeste und Lingen aus. Der Besuch der Geester Seemeile ist, wie in den vergangenen Jahren auch, kostenfrei.

Text: Gemeinde Geeste