Graf MEC sagt Nikolausfahrten ab

Der Landkreis Grafschaft Bentheim hat uns sehr nachdrücklich gebeten die diesjährigen Nikolausfahrten abzusagen.

Die Inzidenzen bei Kinders in der Grafschaft liegen beim knapp 800. Kinder sind die eigentlichen Gäste des Nikolauszuges. Und sie sind nicht geimpft. Trotz des
abgestimmten Hygienekonzepts kann man nicht ausschließen, dass sich Kinder anstecken. Zumal, und das mussten wir auch in den letzten Tagen lernen, die Schutzwirkung einer Impfung nachlässt.

So haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Nikolausfahrten auch in diesem Jahr abzusagen.

Damit wird auch in diesem Jahr eines der beliebtesten Events für Grafschafter Kinder nicht stattfinden.

Die verkauften Karten werden wieder erstattet. Wir bitten allerdings um etwas Geduld und hoffen, dass wir das bis Weihnachten erledigen können.

Quelle: https://www.graf-mec.de/