Grafschaft Bentheim – über 20 Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre

Grafschaft Bentheim. Von Heiligabend bis heute haben Einsatzkräfte der Polizei weiterhin den Bereich Grafschaft Bentheim kontrolliert. Hierbei ging es um Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre.

Schon am Heiligen Abend kam es zu vielfachen Verstößen, da einige Besucherinnen und Besucher nicht rechtzeitig die Heimreise angetreten haben. Hier droht dann ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro oder höher.

Eine Ausgangssperre in der Grafschaft Bentheim ist in der Zeit von 21.00 Uhr abends bis 05.00 Uhr morgens. Diese Regelung zählt im Moment noch bis zum 12. Januar.

Am heutigen 26. Dezember 2020 gab es eine erneute Steigerung des Inzidenzwertes. Dieser liegt nun bei 236,2.