Hallenbad in Dalum öffnet ab 7. Juli wieder – Es gelten Auflagen

GEESTE. Gute Nachrichten für alle Wasserfreunde: Am Dienstag, 07. Juli öffnet das Hallenbad in Dalum. Seit Mitte März ist das Bad aufgrund der Coronakrise geschlossen worden. Seitdem wurden Wartungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Nun dürfen Schwimmer endlich wieder das Bad nutzen.

Einen regulären Betrieb wird es allerdings weiterhin nicht geben. Besucher müssen sich auf einige Einschränkungen einstellen. So dürfen sich maximal 17 Personen gleichzeitig im Hallenbad aufhalten. Um dies gewährleisten zu können, liegen im Eingangsbereich Schwimmbretter aus. Ein Schwimmbrett muss von jedem Besucher des Bades mitgenommen werden. Sind alle 17 Schwimmbretter verteilt ist die maximale Besucherzahl erreicht und es können keine weiteren Badegäste eingelassen werden. Im Eingangs- und Umkleidebereich ist das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung verpflichtend. Ebenfalls im Eingangsbereich steht ein Hygienespender zum Desinfizieren der Hände für die Besucher bereit und es sind Abstandmarkierungen angebracht, um die erforderlichen Sicherheitsabstände leichter einhalten zu können.

In der Umkleide sind nicht alle Schränke geöffnet, um auch hier ausreichend Abstand zu anderen Gästen zu wahren. Aus diesem Grund soll auch nur jede zweite Dusche genutzt werden.

Im Bad selber werden Leinen gespannt, um einen geregelten Schwimmablauf zu ermöglichen. Daher bleibt die Rutsche vorläufig außer Betrieb. Auch der Saunabereich bleibt weiterhin geschlossen. Schwimmkurse finden bis auf Weiteres nicht statt. Zuschauer – auch während eines Trainingsbetriebes – sind ausgeschlossen.

„Ich freue mich sehr, dass das Hallenbad wieder mit Leben gefüllt wird und hoffe auf ein gegenseitig rücksichtsvolles Verhalten der Badegäste, um das Risiko einer COVID-19 Ansteckung weitestgehend zu minimieren“, berichtet Jan Bojer, Fachbereichsleiter Bürgerdienste, Arbeit und Soziales der Gemeinde Geeste. Weiterhin berichtet Bojer, dass eine ergänzende Hausordnung erlassen wurde, die auch im Schwimmbad einzusehen ist.

Öffnungszeiten der Schwimmhalle:

Dienstag

14:00 – 19:30 Uhr

Mittwoch

14:00 – 19:30 Uhr

Donnerstag

14:00 – 19:30 Uhr

Freitag
13:00 – 16:30 Uhr

Samstag

14:00 – 18:30 Uhr

Sonntag

08:00 – 13:00 Uhr

Die Wassertiefe beträgt permanent 160 cm.

Text und Foto: Gemeinde Geeste