Haren – 12-jähriger angefahren und geflüchtet – schwarzer Mercedes-Benz A-Klasse gesucht

Haren (ots) – Am Freitag kam es gegen 12:05 Uhr in Haren zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Ein bislang unbekannter,
männlicher Fahrzeugführer war mit einer schwarzen Mercedes-Benz A-Klasse auf der
„Dorfstraße“ in Richtung „Husberger Straße“ unterwegs und bog nach links in die
„Tengestraße“ ab. Hierbei übersah er ein 12-jähriges Kind, das in diesem Moment
mit seinem Fahrrad auf dem linksseitigen Radweg in gleicher Richtung unterwegs
war. Bei der Kollision wurde der 12-Jährige leicht verletzt. Der Fahrzeugführer
entfernte sich im Anschluss, ohne seinen entsprechenden Pflichten als
Unfallverursacher nachzukommen. Der Mann soll einer Beschreibung zufolge etwa 55
bis 60 Jahre alt sein und kurze, graue Haare haben. Es entstand Sachschaden in
Höhe von etwa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug oder den
Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter
der Telefonnummer 05932/72100 zu melden.