Haren – 13-jähriger Radfahrer verletzt


Haren (ots) – Am Donnerstag kam es auf der Wesuweer Straße in Haren zu einem
Verkehrsunfall. Ein 13-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Junge war gegen
16 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Haren unterwegs. Als er die
Fahrbahn überquerte, übersah er eine 42-jährige Skoda-Fahrerin. Es kam zum
Zusammenstoß. Der 13-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus
gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe
von etwa 10.000 Euro.