Haren – 43-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Haren (ots) – Am 27. Juni gegen 17.39 Uhr kam es in Haren zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 43-Jährige fuhr mit Ihrem Rennrad auf dem Radweg der K228 aus Wesuwe in Richtung Autobahn. Im Kreisverkehr missachtetet sie die Vorfahrt des 23-jährigen Fahrers eines Ford Transit und fuhr ungebremst in den rechten Kotflügel. Dabei wurde die 43-Jährige lebensgefährlich verletzt und kam nach der Erstversorgung ins Krankenhaus.