Haren – Böschung zwischen Bahnschienen angezündet


Haren (ots) – Bislang unbekannte Täter haben gestern gegen 09:30 Uhr eine
Böschung zwischen Bahnschienen und der Kreisstraße 164 in Haren an zwei Stellen
in Brand gesetzt. Eine Fläche von ca. 15 Quadratmeter ist abgebrannt. Die
Feuerwehr Lathen war mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort und
konnte das Feuer löschen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Haren,
Tel. 05932/72100, zu melden.