Haren/Emmeln – Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall gesucht

Haren/Emmeln (ots) – Nachdem es am Dienstag auf der B408 in der
Ortschaft Emmeln zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen ist,
sucht die Polizei nun nach Unfallzeugen.

Ein 72-jähriger Mann überquerte gegen 19:00 Uhr die B408 von der Heinrichstraße kommend und wurde dabei von einem PKW erfasst. Der Mann verstarb noch an der  Unfallstelle. Die 59-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Polizei aus Meppen bittet Zeugen darum, sich unter der Telefonnummer (05931)9490 zu melden