Haren-Erika – Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Haren (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es auf der B 408, Höhe Haren-Erika, zu
einem Auffahrunfall gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Der
Verursacher entfernte sich unmittelbar nach dem Zusammenstoß mit einem grauen
Daimler, mit hoher Geschwindigkeit, in Richtung Erika-Ortsmitte. Er konnte durch
die eingesetzten Polizeibeamten nach Hinweisen der Geschädigten ergriffen
werden. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Sein Führerschein wurde
beschlagnahmt. Auf seiner Flucht verhielt er sich äußerst rücksichtslos und hat
möglicherweise weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Hinweise nimmt die Polizei
Haren unter der Rufnummer (05932)72100 entgegen.