Haren – Fußgängerinnen bei Unfall verletzt

Haren (ots) – Bereits am Freitag vergangener Woche ist es zu einem
Verkehrsunfall in der Bierstraße gekommen. Zwei Fußgängerinnen wurden dabei
verletzt.

Eine bislang unbekannte Autofahrerin war gegen 20:30 Uhr auf der Ahornstraße
unterwegs und bog in die Bierstraße ab. Hierbei übersah sie die zwei
Fußgängerinnen. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich die Beiden Verletzungen
zuzogen. Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die
Verletzten zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Rufnummer
(05932)72100 in Verbindung zu setzen.