Haren – Gefährdung im Straßenverkehr im Bereich Eurohafen

Haren (ots) – Am Sonntag gegen 19:30 Uhr überholt ein bislang unbekannter Fahrer
eines VW Multivans auf der B70 in Haren zwischen der Ampelkreuzung zum Eurohafen
und der Ampelkreuzung B70/B408 einen Kleinwagen, dessen Fahrer bislang unbekannt
ist. Dann bremst der Fahrer des Multivans ohne ersichtlichen Grund stark bis zum
Stillstand ab. Der Fahrer des Kleinwagens und ein weiterer, folgender Fahrer
eines VW Golfs müssen eine „Vollbremsung“ durchführen, um einen Zusammenstoß zu
verhindern. Zeugen, insbesondere der/die Fahrzeugführer/-in des überholten
Kleinwagens, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Haren (Tel.:
05932/72100) zu melden.