Haren – Kabeldiebstahl von Baustelle in der Thyssenstraße

Haren (ots) – In der Nacht zu Mittwoch ist es auf einer Baustelle an der Thyssenstraße zu einem Diebstahl gekommen.

Bislang unbekannte Täter entwenden dabei etwa 125 Meter eines hochwertigen Stromkabels.
Das Gewicht des Diebesgutes dürfte bei etwa 375 Kilogramm liegen. Der Wert wird auf ungefähr 5000 Euro beziffert. Bereits am 30. Juli ist es an selber Stelle zu einer gleich gelagerten Tat gekommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05932)72100 bei der Polizei Haren zu melden.