AktuellesHaren

Harens Bürgermeister Markus Honnigfort nun Träger des Feuerwehrehrenzeichens

Harens Bürgermeister Markus Honnigfort nun Träger des FeuerwehrehrenzeichensAuf Antrag der Kreisfeuerwehrführung erhielt der Bürgermeister der Stadt Haren beim Treffen in Schloss Dankern diese Ehrung

„Bürgermeister Markus Honnigfort setzt sich seit 2003 leidenschaftlich für die Feuerwehren der Stadt Haren ein“, hieß es in dem Antrag an das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport, den Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff im Namen der Kreisfeuerwehrführung gestellt hatte. Die Fortentwicklung des Brandschutzes für die zukünftigen Aufgaben und Anforderungen sind ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Die Feuerwehr schätzt die zielgerichtete und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Bürgermeister Markus Honnigfort für die Sicherheit und den Schutz der Menschen in Haren. Besonders gilt hierbei die Unterstützung der Jugendfeuerwehren im Bewusstsein ihrer Bedeutung für unsere Zukunft.

Nicht nur für die Heimatfeuerwehren aktiv

In der Vertreterversammlung der Feuerwehr Unfallkasse Niedersachsen, in der er seit 2007 ordentliches Mitglied ist, setzt sich Honnigfort landesweit für die Belange der Feuerwehren ein. Seine besonnene Tätigkeit zeigte sich auch bei strittigen Fällen nach einem Unfall, bei dem er eine zentrale Rolle zur allseitigen zufriedenstellenden Abwicklung mitwirkte. Seit 17.12.2014 ist er alternierender Vorsitzender für die Gruppe der Träger des Brandschutzes und Mitglied des Haushaltsausschusses und seit 2008 Mitglied im Rentenausschuss.

Um sich für diese besonderen Verdienste für den Brandschutz und die im Brandschutz Tätigen zu bedanken, wurde Herrn Honnigfort vom Feuerwehrverband das Feuerwehrehrenzeichen am Bande für Zivilpersonen verliehen.

Den richtigen Rahmen gefunden

Diese Auszeichnung wurde im Rahmen des Treffens der Alters- und Ehrenabteilung des Feuerwehrverbandes Altkreis Meppen e.V. verliehen. Dieses Treffen fand in diesem Jahr in der Schifferstadt Haren statt. Genauer gesagt im Schafstall des Ferienparks Schloss Dankern. Auch Christian Freiherr von Landsberg-Velen war unter den Gästen und konnte dem Bürgermeister zu dieser Ehrung gratulieren.

Text und Foto: Jens Menke