Haselünne – 11-jährige verletzt – Täter flüchtet


Haselünne (ots) – Am Donnerstagmorgen wurde auf der Hammer Straße in Höhe des
Hallenbades in Haselünne ein Kind verletzt. Gegen 7.30 Uhr musste eine
11-jährige Radfahrerin an dem dortigen Zebrastreifen warten. Dabei wurde sie von
einem unbekannten Jugendlichen gebeten Platz zu machen. Dies war dem Mädchen
nicht möglich. Daraufhin schubste der junge Mann sie vom Fahrrad. Die 11-Jährige
fiel auf die Straße und verletzte sich. Der Täter flüchtete in unbekannte
Richtung. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Haselünne unter der
Rufnummer 05961/958700 entgegen.