Haus des Kindes beteiligt sich an Weihnachtskonvoi: „Kinder helfen Kindern“

Lingen. „Kinder helfen Kindern“ – dieses Motto haben sich die kleinen Besucher vom „Haus des Kindes“ in Lingen in diesem Jahr besonders zu Herzen genommen. 37 Päckchen haben die verschiedenen Gruppen und Familien deshalb für den Weihnachtspäckchenkonvoi des Round Table und des Ladies´ Circle gepackt. Die Pakete mit beispielsweise Spielsachen, Schulbedarf, Hygieneartikeln und Süßigkeiten werden ab Ende November nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine gebracht und dort an bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden verteilt. Schon seit 2011 fährt der Weihnachtskonvoi jeden Dezember nach Osteuropa. Insgesamt konnten so über eine Million Weihnachtspäckchen von Kindern an Kinder weitergegeben werden. Das Haus des Kindes unterstützt die Aktion bereits zum sechsten Mal. 

Text und Foto: Stadt Lingen