Herzlake – Fahren unter Alkoholeinfluss – Über Kreisverkehr gefahren

Herzlake (ots) – Am Donnerstag gegen 22:00 Uhr befuhr ein unter Alkoholeinfluss
stehender Fahrer eines Transporters die Herzlaker Straße aus Herzlake kommend in
Richtung Dohren. Dabei überfuhr er den dortigen Kreisverkehr und prallte gegen
die Bordsteinkante. Danach kam das Fahrzeug auf der linken Seite auf dem
Grünstreifen zwischen den Kreisverkehrausfahrten Lengerich und Andrup zum
Stehen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 2,25
Promille. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Personen wurden
nicht verletzt.