Herzlake – Sachbeschädigungen: Täter nach Vandalismus an Straßenbaustelle ermittelt

Herzlake (ots) – Nachdem es in der Nacht zum Freitag, 20.
September, in Herzlake zu mehreren Straftaten in Form von
Sachbeschädigungen und Diebstählen gekommen ist, konnten die Täter
nun ermittelt werden. Wie sich herausstellte, sind drei 16-, 17, und
18-jährige junge Männer aus Herzlake für die Taten verantwortlich.
Sie hatten an der Einmündung der Zuckerstraße zur Löninger Straße ein
großflächiges Graffito in Form eines männlichen Geschlechtsteiles auf
neue Teerdecke gesprüht. Die Farbe hat sich so stark in den
Fahrbahnbelag geätzt, dass dieser nicht gereinigt werden kann.
Darüber hinaus stießen sie eine DIXI-Toilette um und entwendeten
Absperrmaterial. Nach einem Aufruf über die sozialen Medien hatten
sich Zeugen bei der Polizei Herzlake gemeldet und den entscheiden
Hinweis gegeben.

Foto: Polizei