Herzlake – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person auf Bundesstraße 213 in Richtung Löningen (offizielle Polizeimeldung)

Herzlake (ots) – Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr am Samstag, gegen 19:10 Uhr, eine 53-jährige PKW-Fahrerin aus Achim mit ihrem PKW die Bundesstraße 213 aus Haselünne kommend in Richtung Löningen.

Eine 47-jährige männliche Person kreuzte als wartepflichtiger Fußgänger in Höhe der Haselünner Straße die dort unbeleuchtete Bundesstraße und wird von der PKW-Fahrerin nicht erkannt.

Der 47-jährige Cloppenburger wird durch den PKW frontal erfasst und durch die Kollision in die in Fahrtrichtung Löningen rechtsseitige Berme geschleudert, wo er unfallbedingt verstirbt.

Die PKW-Fahrerin erleidet durch den Unfall einen Schock und wird stationär im Krankenhaus Haselünne behandelt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. /eot.