Hilkenbrook – 41-jähriger Kia Fahrer kollidiert mit Baum – Fahrzeug geht in Flammen auf


Hilkenbrook (ots) – Am Montagmorgen kam es auf der Kreisstraße 119 zu einem
schweren Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Fahrzeugführer war gegen 06.30 Uhr mit
seinem Kia in Richtung Hilkenbrook unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache
kam er hinter einer Linkskurve in Höhe der Einmündung Oheweg nach rechts von der
Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Das Fahrzeug geriet in Vollbrand.
Der Fahrer konnte durch Ersthelfer rechtzeitig aus seinem Fahrzeug befreit
werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die
Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen
zur Unfallursache aufgenommen.