Hunde an die Leine – Leinenpflicht seit dem 1. April

Seit dem 1. April gilt für dreieinhalb Monate eine Leinenpflicht für Hunde. § 33 des Niedersächsischen Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung bestimmt, dass Hunde vom 1. April bis zum 15. Juli im Wald und in der freien Landschaft an der Leine geführt werden müssen. Ziel dieser Regelung ist der Schutz der Nachkommen von frei lebenden Tierarten während der Brut- und Setzzeit. 

Text: Stadt Papenburg