Informationen zum Neubau des Hallenbades

Haren (Ems). Am 20. Mai findet ab 17:00 Uhr eine außerplanmäßige Sitzung des Ausschusses für Bauen und Planung der Stadt Haren (Ems) im Forum der Martinus-Oberschule statt, in der das Gestaltungskonzept des neuen Hallenbades vorgestellt werden soll.

Der Zugang zum Forum der Martinus-Oberschule erfolgt über die Bischof-Demann-Straße, Hausnummer 6. Vor Betreten des Forums werden die Kontaktdaten der interessierten Einwohnerinnen und Einwohner aufgenommen. Die Stadtverwaltung gibt den Hinweis, dass ab Betreten des Schulgebäudes als auch während der Sitzung das Tragen einer medizinischen Maske (OP/FFP2-Maske) verpflichtend ist. Lediglich anlässlich eines Wortbeitrages darf die Maske abgenommen werden. Vor Betreten des Raumes sollen die Hände desinfiziert werden. Es gelten die üblichen Abstandsregelungen. Eine vorherige Anmeldung zur Ausschusssitzung ist nicht erforderlich. Die Stadt Haren (Ems) weist ausdrücklich darauf hin, dass nur eine begrenzte Anzahl von 25 Sitzplätzen zur Verfügung steht. Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt nach Reihenfolge des zeitlichen Eintreffens. Da der Entwurf des neuen Hallenbades sicherlich auf großes öffentliches Interesse bei der Harener Bevölkerung stoßen dürfte, wird das Entwurfskonzept nach der Sitzung ebenfalls auf der Webseite der Stadt Haren (Ems) veröffentlicht.