Isterberg – Tödlicher Arbeitsunfall beim Einlagern von Heu

Isterberg. Zu einem tragischen Arbeitsunfall ist es am Dienstagabend gekommen. Beim Einlagern von Heu wurde ein Landwirt unter herabfallenden Heuballen begraben und verstarb.

Gegen 19.38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einer eingeklemmten Person alarmiert. Ersten Informationen nach sollen Heuballen beim Einlagern herabgestürzt sein. Die Heuballen fielen direkt auf einen Landwirt. Der Landwirt wurde von Ersthelfern befreit. Ein Notarzt und alle Rettungskräfte konnten dem Mann jedoch nicht mehr helfen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Wie es zu dem Unfall genau gekommen ist, kann im Moment noch nicht gesagt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wenn uns weitere Informationen erreichen, werden wir diese veröffentlichen.