Itterbeck – Leitpfosten auf der Hauptstraße umgefahren

Itterbeck (ots) – Am Donnerstagabend ist es auf der der Hauptstraße in Fahrtrichtung Wielen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam dort nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort das Erdreich und einen Leitpfosten. Der Verursacher entfernt sich anschließend, ohne sich um die
Schadenregulierung zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 mit der Polizei Nordhorn in Verbindung zu setzen.