Itterbeck – Rennradfahrer nach Sturz zum Ried schwer verletzt

Itterbeck (ots) – Am Samstagnachmittag ist es an der Straße zum Ried zu einem Unfall gekommen.

Gegen 15.40 Uhr war ein 67-jähriger Niederländer aus Coevorden mit seinem Rennrad in Richtung Blaschendiek unterwegs. Als ihm ein Ast in die Speichen des Vorderrades gerät, kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.