Kapitän-Venema-Straße voll gesperrt

Papenburg. Die Firma Hermann Jansen aus Aschendorf beginnt am Montag, dem 19. April, mit den Arbeiten zum Rückbau des Schützes im Bereich Kapitän-Venema-Straße. Die Arbeiten sind erforderlich, um den geplanten Nahversorgungsmarkt an die Kapitän-Venema-Straße anzuschließen. Die Bauzeit beträgt hier etwa eine Woche.

Um die Arbeiten ausführen zu können, ist eine Vollsperrung der Kapitän-Venema-Straße in diesem Zeitraum erforderlich. Eine entsprechende Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Die Anwohner der Kapitän-Gautier-Straße wird zu Zuwegung zu ihren Grundstücken ermöglicht. Detaillierte Informationen wird die Firma Hermann Jansen den Anwohnern direkt vor Ort mitteilen.

Text: Stadt Papenburg