Katrin Achinger & The Flight Crew „Simple Song“

 Katrin Achinger schreibt und performed seit 40 Jahren mit verschiedenen Bands Songs und ist genau so lange in der deutschen Indie-Musik-Szene unterwegs. Sie gründete die Kastrierten Philosophen zusammen mit Matthias Arfmann, die zwischen 1980 und 1996 elf Alben aufnahmen. Mit den Kastrierten Philosophen spielte sie europaweit Tourneen, inklusive der Festivals Roskilde und auf der Loreley. 

Ihr erstes Soloalbum „Icaré“ wurde 1993 mit der ersten Flight Crew eingespielt und veröffentlicht. Ein gleichnamiges Buch erschien im darauffolgenden Jahr. Eine zweite Flight Crew begleitete sie auf „Jump without a Warning“, das 2002 erschien, und auf dem unter anderen Charles Curtis am Cello zu hören ist. Bei der nachfolgenden Tour spielte Bernadette laHengst die Gitarre. 

Seit 2018 spielt Katrin Achinger mit der gegenwärtigen Flight Crew zusammen, die vor und seit Corona diverse Konzerte und Live-Streamings im Radio in Hamburg absolvierten, u.a. SuperPeopleStage/Knust.

„Simple Song“ ist der zweite Single-Release der Flight Crew um Katrin Achinger. „Simple Song“ ist einfach ein Liebeslied. Ein Ver-Liebes-Lied … das sind die schönsten!

One wish free, I wish it was me you chose

Never talked to anyone like that

Open, warm and carefully

He didn´t choose me, but may all our communication be

Open, warm and careful. 

Die Single erschien am 16.09. bei About Us Records. 

Websitehttp://www.katrinachinger.net/ 

Text: Promotion Werft

Foto: about us records