Kinderflohmarkt fällt aus

Lingen. Der Kinderflohmarkt muss in diesem Jahr aufgrund der geltenden Corona-Bedingungen ausfallen. Traditionell starten die Sommerferien mit dem großen Flohmarkt von und für Kinder auf dem Marktplatz. Leider muss das beliebte Angebot auch in diesem Jahr abgesagt werden. „Die geltenden Kontakt- und Abstandsregelungen sind nicht mit dem bunten Treiben vereinbar“, heißt es von Seiten der Stadt.

Langeweile muss trotzdem nicht aufkommen. Bei vielen Angeboten des Ferienpassprogrammes sind noch Plätze verfügbar – wie beispielsweise für Lil Lingen – die Kinderspielstadt zum Mitmachen vom 26. bis zum 30. Juli 2021. Interessierte finden alle Infos unter www.lingener-ferienpass.de  

Text: Stadt Lingen